Nachrichten

Ansicht

Bildansicht deaktivierenListenansicht aktivieren

Vier Millionen Euro für innovative Sensoren aus Dresden, vom 25.03.2015

Jade Sensortechnik GmbH eröffnete Am 23. März 2015 in Dresden ein deutsch-japanisches Joint Venture. mehr »

Hier werden hochentwickelte Sensoren und Komponenten unter anderem für die Automobilindustrie gefertigt. Abnehmer sind zum Beispiel der Volkswagen-Konzern oder General Motors.

Zur Eröffnung war auch Ministerpräsident Stanislaw Tillich anwesend.
Traditionell japanisch bekundeten die Geschäftsführer ihr Vertrauen mit dem bemalen des ersten Auges eines blinden Darumas. Erst nach Erfüllung der Versprechen wird das zweite Auge ausgefüllt.

Beim anschließenden Rundgang durch die Fertigungshallen erklärte der Geschäftsführer Dr. Andreas Schroth die Ziele seiner Kooperierenden Firmen. Die Automatisierte Fertigung garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität der Sensoren. In dem Unternehmen sollen voraussichtlich 20 Mitarbeiter einen Arbeitsplatz finden.

 

Veranstaltungen:

Messe KarriereStart 2016

Die Bildungs- Job- und Gründermesse in Sachsen

DIU Live

Ein Blick hinter die Kulissen der Dresden International University

2015-12-08_Grundstein

Grundsteinlegung für neue Ballsporthalle in Dresden, vom 09.12.2015

2015-11-02_DGAP-Gysi

Gregor Gysi zu Gast bei der DGAP, vom 07.12.2015

2015-11-16_IHK-AT

IHK Aktionstag Bildung 2015, vom 16.11.2015

2015-11-16_Stema

Einweihung neue Fertigungsanlage bei STEMA, vom 16.11.2015

2015-08_25_baywobau-merkur

Feierliche Grundsteinlegung für das Haus Merkur am Dresdner Antonsplatz, vom 27.08.2015