Nachrichten

Ansicht

Bildansicht deaktivierenListenansicht aktivieren

7. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen 2014, vom 18.11.2014

Auch 2014 konnten sich wieder ausgewählte sächsische Kommunen über den „European Energy Award“ freuen. mehr »

Die am 10. November im Hygiene Museum Dresden überreichte Auszeichnung würdigte jene Kommunen, die zu den energieeffizientesten sächsischen „EEA-Landkreisen, -Städten und -Gemeinden“ gehören. Begrüßt wurden auch die Kommunen Frankenberg und Schorlau, die als neue Mitglieder in den sächsischen EEA-Club aufstiegen. Um die anspruchsvollen Klimaschutzziele des EEA zu erreichen setzen die Kommunen verschiedene Mittel und Pilotprojekte ein.

Wie wichtig der Klimaschutz ist zeigten die verschiedenen Pilotprojekte auf kommunaler Ebene. Insbesondere der Einsatz von Energieberatern in den Kommunen hat sich bewährt. Darüber hinaus diente der Informationsaustausch in themenspezifischen Fachforen der Vermittlung des Know How, welches erforderlich ist, um die EEA-Klimaschutzziele zu erreichen.

Der EEA-Award ist ein Erfolgsmodell. Dies bekräftigte auch der Sächsische Umweltminister Frank Kupfer in seinem Statement an die Kommunen.
Denn seit nun mehr 7 Jahren ist die sächsische Energieagentur SAENA als Vermittler und Berater für die Kommunen tätig. Insbesondere der kommunale Energiedialog hilft Städten und Gemeinden Energiesparpotenziale zu erkennen und adäquate, dem Klimaschutz dienliche Lösungen zu finden.

Veranstaltungen:

Messe KarriereStart 2016

Die Bildungs- Job- und Gründermesse in Sachsen

DIU Live

Ein Blick hinter die Kulissen der Dresden International University

2015-07-03_Pactec_Einweihung

Einweihung bei Theegarten Pactec GmbH & Co. KG, vom 03.07.2015

2015-04-30_SAENATDEE

20. Tag der erneuerbaren Energien 2015 in Oederan, vom 30.04.2015

2015-04-01_DGAP

DGAP-Treffen in Dresden: "Islamischer Staat- Bedrohung und Gegenwehr", vom 16.04.2015

2015-03-23_Jade

Vier Millionen Euro für innovative Sensoren aus Dresden, vom 25.03.2015

2014-11-10_EBZ-FT

EBZ - Fachtagung - Abschlusstagung zum KOMZET Projekt, vom 10.11.2014